8/10x42 4-Stern Modelle im Vergleich



Zeiss

Swarovski

Leica

Hersteller



SFL

EL Swarovision

Ultravid HD Plus

Modell



8/10x40

8.5/10

8/10

Vergrösserung



5.0/4.0

4.9/4.2

5.2/4.2

Austrittspupille



17.9/20.0

18.9/20.5

18.3/20.5

Dämmerungszahl



140m/115m

133m/112m

130m/112m

Sehfeld auf 1000m



Brillenträgerokular



1.5m

3m

3m/2.9m

Nahdistanz



Wasserdichtheit



144mm

160mm

142mm/147mm

Höhe



640r

835gr/840gr

790gr/750gr

Gewicht



Garantie 10 Jahre



Etui, Riemen

 Riemen

Etui, Riemen

Zubehör



Durchgriff 

 

Durchgriff

 

Kompakt

Divers



Fr. 1'830.-/Fr. 1'880.-

 

 Fr. 2'250.-/Fr. 2'270.-

Fr. 2'690.-

Listenpreis

Stand Juli 2022



 

Fr. 1'830.-/Fr. 1'880.-

 

 

Fr. 2'025'.-/ Fr. 2'043.-

 

Fr.2'421.-

Nettopreis bei Büchi Optik

Preisänderungen vorbehalten



Fazit

Ornithologen- und Jagdglas. Der Vorteil der geringeren Vergrösserung gegenüber den 10-fach Modellen ist klar die ruhigere Beobachtung. Mit einer Vergrösserung von 8- bzw. 8.5-fach kann man auch über längere Zeit ohne aufzustützen ruhig betrachten.

 

Der Zeiss SFL (Smartfocus Lightweigt) verfügt wie der Name bereits sagt über den SmartFocus welcher das schnelle Einstellen und wechseln zwischen den Distanzen möglich macht. 

Er ist leicht und kompakt und verfügt über das breiteste Sichtfeld und die beste Nahdistanz.